Archiv des Autors: Michael Bodin

Gebet in der Corona-Krise

Barmherziger Gott, die Ausbreitung des Virus macht uns Angst. Unser Leben scheint mit einem Mal so gefährdet, unsere Sicherheit so zerbrechlich. Nimm der Angst ihre zerstörerische Macht, vertreibe sie aus unseren Herzen und Köpfen. Hilf uns, ruhig und besonnen zu handeln, beschütze uns vor Panik und Verzweiflung. Wir legen dir die Menschen ans Herz, die erkrankt sind: heile und stärke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gebet in der Corona-Krise

Besuchsverbot

Aufgrund des am 13. März 2020 vom NRW-Gesundheitsministerium verkündeten Maßnahmenpakets zur Bekämpfung der Coronavirus-Epidemie dürfen Pflegeeinrichtungen, in denen besonders schutzbedürftige Menschen leben, nicht mehr besucht werden. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass deshalb unsere Einrichtung bis auf Weiteres geschlossen bleibt und auch nicht mehr von Angehörigen und ehrenamtlichen Helfern*innen betreten werden kann.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besuchsverbot

Als Seesorgliche Begleiterin beauftragt

Elisabeth Bömken (Mitarbeiterin des Sozialen Dienstes) wurde kürzlich durch den Paderborner Erzbischof Hans Josef Becker mit dem Dienst der Seelsorglichen Begleitung im Altenheim St. Franziskus beauftragt. Sie wird in dieser Aufgabe hauptsächlich seelsorgliche Einzelgespräche sowie regelmäßige Wortgottesdienste für Menschen mit Demenz anbieten und für Sterbebegleitungen zur Verfügung stehen. Domkapitular Dr. Thomas Witt, Vorsitzender des Diözesan-Caritasverbandes Paderborn, überreichte die Beauftragung in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Als Seesorgliche Begleiterin beauftragt

Das Märchen Rumpelstilzchen

Ist „Kantapper, kantapper…“ eigentlich aus dem Märchen Rumpelstilzchen? Das frage ich mich in den letzten Tagen öfter. Denn Rumpelstilzchen soll bei uns im Franziskushaus vom Puppentheater Hartmann gespielt werden. Das Märchen kennt natürlich jeder! Eigentlich. Aber wenn man es sich so recht überlegt, ist die Handlung irgendwie doch nicht mehr so vertraut. „Kantapper, kantapper…“ aus welchen Märchen war das noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Märchen Rumpelstilzchen

Mit Musik geht alles besser

Musik spielt im menschlichen Leben eine wichtige Rolle. Das ist auch im Altenheim St. Franziskus immer wieder der Fall. So brachten kürzlich zwei Konzerte den Bewohner*innen und einigen Angehörigen viel Freude. Zunächst boten die Geschwister Margery und Lida Hartmann, beide Sopranistinnen, eine bezaubernde Operettengala dar, einen wahren Augen- und Ohrenschmaus. Voll Anmut und mit scheinbar müheloser Leichtigkeit, dabei mit klaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Mit Musik geht alles besser

Seit 100 Jahren in Beringhausen

„Die Stadt ist um den Altar versammelt“, freute sich Propst Meinolf Kemper am Sonntag über volle Reihen in der Pfarrkirche St. Markus in Beringhausen. Mit der Heiligen Messe, in der Domkapitular Professor Dr. Rüdiger Althaus (Paderborn) predigte, begann der Festtag „100 Jahre Franziskanerinnen in Beringhausen“. Pfarrer Gallus, der schon 1916 die Franziskanerinnen Salzkotten bat, Schwestern nach Beringhausen zu senden, habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Seit 100 Jahren in Beringhausen

100 Jahre Franziskanerinnen in Beringhausen

Seit 1919 zählt der Ort Beringhausen zu den Filialen der Kongregation der Franziskanerinnen Salzkotten. Mit der Genehmigung des Bischofs von Paderborn wurde das Gut Suden damals auf die Kongregation übertragen. Dieses Jubiläum feiern die Ordensschwestern am Sonntag, 16. Juni 2019. Die Anfänge der Filiale in Beringhausen gehen bis ins Jahr 1916 zurück. Damals erhielt die Oberin der Kongregation einen Brief, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 100 Jahre Franziskanerinnen in Beringhausen

Schwester M. Winfriede Feldhaus feiert ihr 60jähriges Ordensjubiläum

Sechzig Jahre gehört Schwester M. Winfriede nun schon zur Kongregation der Franziskanerinnen Salzkotten. Davon hat sie gerademal sieben in Beringhausen verbracht, gehört dort aber für Bewohner wie Mitarbeiter fest zum „lebenden Inventar“. Mit vielen Freizeitangeboten unterstützt sie den Sozialen Dienst im Franziskushaus. „Schwester M. Winfriede…? Ist das die, die da gerade gesegnet worden ist?“, fragt eine Bewohnerin, die die Übertragung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schwester M. Winfriede Feldhaus feiert ihr 60jähriges Ordensjubiläum

Bewohner plaudern aus dem Nähkästchen

Montagnachmittag, halb vier im Wohnbereich Antonius. Die Handarbeitsgruppe schart sich um Schwester M. Winfriede. Alle sind mit Häkelnadeln „bewaffnet“, den Wollfaden um den Finger gewickelt. Es werden Luftmaschen gehäkelt, was die Wolle hält! Wer nicht häkeln kann, schaut zu, steuert fachlich wertvolle Tipps bei oder unterhält die Mannschaft mit Geschichten aus dem Nähkästchen. Apropos „Mann-schaft“: Herr Gerhard Kutzke ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bewohner plaudern aus dem Nähkästchen

Weichen für die Zukunft gestellt

Marsberger Gesundheitseinrichtungen treffen Vorbereitungen für die neue Pflegeausbildung Marsberg (lwl). Die Ausbildung in den Pflegeberufen erfährt z.Zt. eine grundlegende Reformierung. Die bisher getrennt geführten Ausbildungen in der Alten-, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege werden ab dem kommenden Jahr zu einer gemeinsamen sog. generalistischen Pflegeausbildung zusammengeführt. Dieser Herausforderung stellen sich die Marsberger Gesundheitseinrichtungen frühzeitig und treffen bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weichen für die Zukunft gestellt